Schneller Muskelaufbau Hilfsmittel

Gute Tipps Für den Umgang Mit Saurem Reflux

Wenn Sie Schmerzen nach dem Verzehr bestimmter Lebensmittel, die besonders würzig Dinge, und nicht wissen, wie Sie mit Ihr umgehen, die Sie haben können saurem reflux. Obwohl diese Störung kann lästig und ärgerlich, Sie können lernen, wie Sie mit ihm wirksam begegnen. Lesen Sie diesen Artikel für einige tolle Tipps, die Sie verwenden können!

Sie müssen möglicherweise den Ausgleich von Salzsäure-Mengen in Ihrem Körper, wenn Sie möchten, zu verringern saurem reflux und Ihre Symptome. Sie können dies tun, zum Beispiel mit Meersalz statt Speisesalz. Meersalz Chlorid und Mineralien, die gut für den Magen und verhindern, dass Säure.

Wenn Sie leiden unter saurem reflux-Symptome in der Nacht Zeit, müssen Sie möglicherweise ändern, wie Sie schlafen. Sollten Sie die Verlegung auf dem Rücken, mit der oberen Hälfte des Körpers gestützt von ein paar Kissen. Wenn Sie flach, egal ob auf dem Rücken, Bauch oder der Seite, die Sie erlauben, die Säure zu kommen durch die Speiseröhre.

Beschränken Sie Ihre flüssige Aufnahme mit den Mahlzeiten, wenn Sie sind anfälliger für acid reflux -. Auch gesunde Getränke wie Wasser können füllen Sie Ihren Magen schnell, die Schaffung von Bedingungen, die förderlich sind, um saurem reflux. Sip Ihr Getränk zu konservativ und nie schlucken es nach unten. Warten Sie eine halbe Stunde nach einer großen Mahlzeit zu genießen, Ihren Durst löschen.

Rauchen aufhören, wenn Sie versuchen, befreien Sie sich von Problemen mit saurem reflux. Viele Menschen wissen das nicht, aber Rauchen bewirkt, dass die Muskeln in der Speiseröhre zu entspannen. Dies kann einige der Symptome im Zusammenhang mit Säure-reflux, also beenden, wenn Sie versuchen, Dinge besser zu machen.

Was Sie trinken wird Auswirkungen auf Ihre saurem reflux nur so viel wie, was Sie Essen. Alles, was mit Koffein, sollten vermieden werden. Darüber hinaus kohlensäurehaltige Getränke führen, dass Sie Probleme haben, ebenso wie Alkohol. Darauf achten, was Sie konsumieren, und versuchen Sie, stick mit Wasser, Wann immer möglich, wenn Sie möchten, um auf der sicheren Seite.

Um das Risiko von saurem reflux, verlieren die Pfunde. Übergewicht ist eine der Hauptursachen von saurem reflux. Signifikante Verbesserungen der Gesundheit gesehen werden kann, durch eine 10% Reduktion des Körpergewichtes, einschließlich der Verbesserung der reflux-Symptome. Keine crash-Diät; kleinere Mahlzeiten zu Essen, um Gewicht zu verlieren.

Sollten Sie immer nehmen Sie sich Zeit, langsam zu Essen. Genießen Sie Ihr Essen und finden Sie einen friedlichen und ruhigen Umgebung, wo man Essen kann. Wenn Sie sich gestresst fühlen, nehmen Sie ein paar Minuten zu entspannen, bevor Sie Ihr Essen. Die Verdauung wird viel einfacher, wenn Sie entspannt sind und sich Zeit nehmen.

Wenn über die Medikamente nicht geben Sie Säure-reflux relief, versuchen Sie Ananas für eine Natürliche Lösung. Ananas enthält bromelain, das hat sich gezeigt, zu verringern saurem reflux-Symptome. Bromelain ist nur in frischer Ananas oder frische Ananas-Saft, jedoch. Konserven Ananas und Geschäft gekauft Säften nicht enthalten bromelain.

Versuchen Sie Essen kleinere Mahlzeiten, wenn Sie leiden unter saurem reflux. Sitzen und Essen große Mahlzeiten können dazu beitragen, die Schmerzen im Zusammenhang mit saurem reflux. Essen kleinere Mahlzeiten reduzieren die Menge der Säure Ihr Magen zu produzieren, um Ihre Nahrung zu verdauen. Dies bedeutet, dass Ihr Magen wird weniger Arbeit und du hast nicht so viel Schmerz.

Für Kinder, die Säure-reflux-Krankheit, die einzige Sache, die möglicherweise für Sie arbeiten ist die Zeit. Wenn eine person ist jünger, Ihr Verdauungssystem noch nicht ausgereift sind. Dies macht es einfacher für die Säure zu produzieren, so erhöhen reflux-Symptomen. Sobald Sie älter werden, sollte das problem Weg.

Trinken Sie mindestens 10 Gläser Wasser pro Tag, wenn Sie wollen, um loszuwerden saurem reflux. Wasser ist wichtig zu helfen, reduzieren Giftstoffe und Säure, die ist in deinem Magen und verursacht die ständige Sodbrennen. Verbrauchen Sie Wasser, wenn Sie aufwachen, während Sie Ihre Mahlzeiten und nach rechts, bevor Sie zu Bett gehen für maximale Wirksamkeit.

Acid reflux kann schwierig sein zu behandeln. Wenn Sie beobachten, was Sie Essen, können Sie lindern viele der Symptome. Vermeidung von fetthaltigen Lebensmitteln ist sehr wichtig. Fettige steaks, chicken wings, frittierte Lebensmittel und pizza sind alle mit hohem Fett. Diese Fette machen Ihr Bauch härter arbeiten und erhöhen die Wahrscheinlichkeit von saurem reflux-Symptome.

Die Lebensmittel, die Sie Essen, spielen eine große Rolle in saurem reflux. Entdecken Sie, welche Lebensmittel auslösen Ihre Symptome und tun Sie Ihr bestes, um vermeiden Sie diese Lebensmittel. Es sind die Hauptschuldigen, aber was stört eine person wird nicht immer die Mühe, eine andere. Notieren Sie die Lebensmittel, die Sie Essen und die Reaktion Ihres Körpers, um Ihnen zu helfen herauszufinden, was Ihre trigger-Lebensmittel sind.

Sie können finden, würzigen Speisen schmackhaft sein, aber wenn Sie acid reflux-Krankheit, müssen Sie bleiben weit Weg von Ihnen. Die Schärfe bewirkt, dass der Magen zu viel Säure, die natürlich, Trigger saurem reflux. Wenn Sie sich weigern, aufzugeben, scharfes Essen, zumindest begrenzen Sie Ihre Aufnahme.

Ermittlung von Bereichen, von stress in Ihrem Leben und versuchen, Sie zu ändern für die besser. Wenn Sie Erfahrung Angst, Ihr Magen ist viel mehr wahrscheinlich zu erstellen Säure. Dies führt zu Sodbrennen. Wenn es Menschen oder Situationen, die sind einfach nicht gut für Sie, vermeiden Sie Sie oder schneiden Sie Sie aus Ihrem Leben insgesamt.

Anstatt selbst zu leiden kontinuierlich durch Säure-reflux, nehmen Sie die Kontrolle über Ihr Leben wieder. Sie haben bereits einige Maßnahmen getroffen, die sich der Erforschung, was genau es ist, und jetzt können Sie lernen, es zu kontrollieren. Wenn Sie oder eines geliebten Menschen leidet an saurem aufstoßen, erinnern Sie sich diese tolle Tipps!