Richtig Schnell Muskeln Aufbauen

Alles, was Sie Wissen Müssen Über die Bio-Gärtnerei

Organische Gartenarbeit ist oft sehr, sehr schwer zu erreichen, doch mit dem richtigen wissen und Fähigkeiten ist alles möglich. Mit der Leistung wachsen einen Bio-Garten, die Belohnung lohnt sich die Zeit zu lernen, wie. Dieser Artikel wird Ihnen die Informationen die Sie benötigen, um wissen über Bio-Gärtnerei.

Wenn Ihr Bio-Garten, ein guter Tipp ist es, herauszufinden, welche Gemüsesorten sollten Sie wählen, um in Ihrem Garten Pflanzen. Einige Gemüse sind besser geeignet für zu Hause Keimen als andere sind. Einige große Gemüse zu betrachten Pflanzung gehören Brokkoli, Kohl, Blumenkohl, Salat, Paprika, Zwiebeln, Tomaten, basilikum, und vieles mehr.

Wenn Sie den Anbau von Pflanzen in Innenräumen, halten Sie Ihr thermostat um 65 oder 75 Grad täglich. Dieses Maß an Wärme ist notwendig, damit Pflanzen wachsen. Wenn Sie nicht mögen, zu halten Ihr Haus, dass die Temperatur im winter, möchten Sie vielleicht erwägen, eine Wärmelampe, stattdessen halten Sie Ihre Bio-Pflanzen die richtige Temperatur.

Starten Sie Ihre Bio-Garten mit einem guten strategischen plan. Dies hilft Ihnen, zu wissen, wo genau jede pflanze wird in Ihrem Garten, so dass Sie maximieren die wenigen Stunden, die Sie haben, um den Garten jeden Tag. Als Teil von Ihr plan, machen Sie sich Notizen auf, was Pflanzen, die Sie verwenden, um ersetzen die kurzlebigen Pflanzen wie Spinat und Salat.

Vor dem Einpflanzen Ihre Lieblings-Stauden, müssen Sie zunächst den Boden bereiten. Einfach Scheibe in den Boden mit einem Spaten, Klapp die oberste Schicht des Bodens, und dann bedecken Sie es mit mehreren Zoll von Holz-chips. Warten Sie zwei Wochen oder so, und dann sind Sie bereit zu springen rechts in, mit Graben und Einpflanzen.

Verwenden Sie mulch düngen Ihre Betten. Vergewissern Sie sich, verbreiten Sie die mulch gleichmäßig, so müssen Sie eine bestimmte Menge, und wollen nicht zu vergeuden es. Streuen Sie mulch, so gut wie Sie können, und verwenden Sie ein rack, um Sie zu verbreiten flach und gleichmäßig. Stellen Sie sicher, Sie decken alle Bereiche, die es brauchen.

Trocknen Sie Ihre Kräuter sofort nach der Ernte um Fäulnis zu verhindern. Rot ist in der Regel verursacht durch Feuchtigkeit, die entweder in der Kraut-oder oben drauf. Feuchtigkeit kann dazu führen, die Produktion von schädlichen Bakterien, das kann zu Fäulnis an der pflanze, oder produzieren eine böse Nebenprodukt, die dann verderben die Ernte.

Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit und Energie, tragen einen Schlauch, der ist schwer Weg zu setzen. Holen Sie sich ein paar oder Schlauch-Haspeln halten Sie Ihren Schlauch ordentlich. Sie können eine stationäre Schlauchaufroller halten Sie Ihren Schlauch an einer Wand, sondern Sie können auch suchen tragbare Schlauchtrommeln, wenn Sie wollen, tragen Sie Ihre Schlauch-rund um Ihren Garten.

Manchmal, wenn Sie den Anbau von Gemüse oder Obst, kann es hilfreich sein, abgeschnitten neu gebildeten Knospen oder anderen nicht-Obst-Tragflächen. Diese stimulieren das Wachstum der schwereren Früchte, da die pflanze re-Routen Nährstoffe zu, wo Ihr Wachstum sollte die Navigation. Bei der Pflege Ihres Gartens, ist es wichtig, die Unterscheidung zwischen der Ernte der pflanze, oder fördert dessen Wachstum.

Schon zuvor in diesem Artikel werden die Ergebnisse wachsen einen Bio-Garten sind es Wert, die Zeit damit verbracht zu lernen, wie man richtig zu wachsen und Pflege für ein. Obwohl, ohne die richtigen Informationen ist es ist eine gewaltige Aufgabe. Jetzt haben Sie diese Informationen Lesen, haben Sie das richtige wissen, um zu beginnen Ihre Bio-Gärtnerei Reise.