Muskeln Aufbauen Ernährungsplan

Vorschläge, die Arbeit Wird Für Jeden Hund

Sie sagen, dass ein Hund des Menschen bester Freund, und wahrer Worte wurden nie gesprochen. Wenn Sie ein Hundebesitzer sind, wissen Sie, wie treue und Liebe zu einem Hund werden kann. Allerdings ist es nicht genug, einfach nur zu lieben Ihren Hund. Sie wissen auch, wie man Pflege für Ihren Hund richtig. Die folgenden Ratschläge helfen.

Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Hund rund um Weihnachten, viele Gefahren lauern nur unter dem festlichen Ambiente. Zum Beispiel, elektrische Akkorde sind in der Regel verstreut über die während der Feiertage, und Hunde, die sich oft zerkauen, wodurch eine Gefahr durch elektrische Komponenten. Hunde könnten versucht sein, zu Essen, die Dekorationen auf dem Baum. Sie können auch versucht sein, durch den Baum, das Wasser, die giftig sein können.

Beginnen Sie das training Ihren Hund so bald wie Sie Sie nach Hause bringen. Erstellen einer Vokabel-Liste, die alle Mitglieder Ihrer Familie verwenden, um den Befehl auf den Hund zu und bleiben es. Hunde können verwirrt werden, wenn Sie die gleichen Wörter werden nicht verwendet, um Ihnen Richtungen. Der Hund wird “get over here”? und “kommen”? als zwei unterschiedliche Befehle.

Viel wie die Menschen in den Vereinigten Staaten, viele Hunde sind übergewichtig. Mit ein paar extra-Pfunde auf Ihren Körper führen kann, zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen, wie Krebs oder diabetes. Viele Besitzer einfach überfüttern Ihrer Tiere. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie viele Kalorien Ihr Hund braucht jeden Tag, so können Sie Ihre Mahlzeiten entsprechend.

Verlieren Sie nie Ihr Temperament oder zu bestrafen Sie Ihren Hund, wenn Sie feststellen, dass Sie etwas falsch gemacht haben. Negative Verstärkung wird einfach machen Sie Ihren Hund Angst, die machen es schwierig für Sie, um Sie zu trainieren. Verwenden Sie positive Verstärkung zu allen Zeiten, um Ihren Hund zu kooperieren, wenn Sie lehren ihn neue Dinge.

Stellen Sie sicher, Ihr Hund bekommt genug Bewegung. Dies ist entscheidend, um die Pflege von einem glücklichen Hund. Viele Menschen nicht die Mühe, zu trainieren Ihren Hund, denken, dass geht sind genug. Hunde sind aktive Wesen und brauchen, um zu spielen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie viel Aktivität Ihr Hund braucht, und stellen Sie sicher, dass er es bekommt.

Es sei denn, du bist okay, mit Ihrem Hund spielen mit Ihre Schuhe und andere Dinge rund um Ihr Haus, kaufen Sie ihm ein paar Spielsachen. Er genießt die Dinge von seinem eigenen, besonders wenn Sie interaktiv sind, wie pull-Spielzeug, die Sie zusammen verwenden können. Auch kaufen Sie ihm Dinge, die er benutzen kann um sich selbst zu beschäftigen und ärger!

Wenn Ihr Tierarzt hat Ihnen Medikamente oder spezielle Anweisungen für Ihren Hund, stellen Sie sicher, dass Sie Ihnen Folgen. Sie vielleicht nicht gerne mit einem Konus befestigt, um Ihre Brust, aber Ihr Tierarzt empfiehlt es. Tierärzte sind Fachleute, die Erfahrung haben Umgang mit Ihrer situation.

Vergessen Sie nicht, schneiden Sie Ihre Hund s Nägel regelmäßig. Lange Nägel machen ihn zu unbequem, zu Verletzungen an seinen Füßen und ruinieren Ihre Böden. Wenn er es macht “Klick” – sound, wenn er Spaziergänge auf hartem Holz oder linoleum, das ist ein guter Indikator ist es Zeit für eine trimmen. Fragen Sie Ihren Tierarzt, um es zu tun, wenn nötig.

Wenn Ihr Hund verbringt viel Zeit allein, denken Sie ernsthaft über das hinzufügen von einem zweiten Tier zu Ihrer Familie. Hunde sind dafür bekannt pack Tiere und genießen die Gesellschaft von anderen Hunden. Passen Sie Sie sorgfältig, basierend auf Energie und temperament.

Wenn es um Ihren Hund, und Sie müssen sich bewusst sein, die Gesetze in Ihrer Nähe. Verfolgen Sie die lokalen Gesetze, die Auswirkungen auf die Hundebesitzer. Es resultiert oft aus einer schlechten Zucht oder böser Hund. Werden Sie sicher, dass Sie sprechen, und lassen Sie Ihre Stimme gehört werden, indem Sie in Kontakt mit den lokalen Beamten. Nicht erlauben, schlechte äpfel zu stören mit Ihrem Rechte.

Wenn Sie Ihre senior Hund zum Tierarzt für eine jährliche besuchen, stellen Sie sicher, Anfrage senior-Blut zu arbeiten. Ein Blut-panel kann helfen, Ihren Tierarzt zu identifizieren, Nieren -, Herz-oder Kreislauf betrifft. Wenn früh gefangen, ist die Behandlung oft minimal-invasiv und weniger kostspielig. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Ihr Haustier gesund für Jahre zu kommen.

Hunde bekommen oft Schnitte von stepping auf Glas und anderen Fremdkörpern. Wenn Ihr Hund leidet geschnitten, reinigen Sie es mit einer antiseptischen und Verband die Wunde. Sehen Sie ein Tierarzt, wenn Sie einen tiefen Schnitt.

Klar, mit Ihrem Haustier während des Trainings. Das Wort “Nein” nicht erklären, etwas zu deinem Hund, außer, dass Sie unzufrieden sind mit etwas. Stattdessen erklären Sie, welches Verhalten Sie wollen, zu sehen. Zum Beispiel, wenn Ihr Hund springt auf den Möbeln, sagen Sie ihm runter statt nur zu sagen die kein Wort.

Wenn Sie Baden Sie Ihren Hund Häufig, achten Sie auf Anzeichen von schmerzhaften Ohrenschmerzen, die problematisch sein kann für Hunde. Sie kann passieren, wenn zu viel Wasser dringt in die Ohren. Verwenden Sie Watte abgetupft in baby-öl und geben Sie ihm ein Bad, und das sollte halten Sie das Wasser immer in, auch wenn er spritzt herum.

Wenn Ihr Hund ist immer das trinken aus der Toilette, versuchen zu verändern, wie Sie versorgen ihn mit Wasser. Die meisten bevorzugen es kalt und frisch, daher auch die Attraktion für das Bad zu kaufen, so ein Brunnen oder thermisch isoliert Gericht zu halten sein Wasser in einer ansprechenden Temperatur. Auch, fügen Sie Eis-Würfel, wenn es heiß draußen ist und er keuchend

Nach der Lektüre dieses Artikels sollten Sie haben ein besseres Verständnis, wie die Pflege Ihres Hundes. Durch die Nutzung dieser Beratung auf einer täglichen basis, können Sie viele Jahre der Kameradschaft mit Ihrem vierbeinigen Freund. Halten Sie Ihren Hund glücklich und gesund während Ihrer gesamten Lebensdauer durch die Verwendung dieser Tipps.