Muskelaufbau Unterer Rücken

Sind Sie Gestört Durch Hämorrhoiden? Versuchen Sie Diese Tipps

Hämorrhoiden können schmerzhaft und peinlich Bedingung leiden mit. Sie können auftreten, in jeder, und manchmal ohne Grund überhaupt. Sie können oft verwaltet werden, mit der richtigen Pflege und topische Medikamente. Dieser Artikel kann Ihnen helfen, zu lindern die Probleme von Patienten mit Hämorrhoiden.

Vorsicht bei der Anwendung von Hämorrhoiden-Produkte enthalten lokale Betäubungsmittel. Obwohl diese Zutaten werden gedacht, um vorübergehende Linderung von Schmerzen und stechen Empfindungen, Sie haben auch das Potenzial, verursachen eine allergische Reaktion im perianalen Bereich, die dann führt zu mehr Reizungen, brennen und stechen. Wenn Sie erleben eine Verschlechterung der Symptome, sollten Sie beenden Sie die Verwendung der erschwerenden Produkt.

Apfelessig ist ein sicherer und effektiver Weg zur Behandlung von Hämorrhoiden. Tränken Sie einen Wattebausch mit Apfelessig und gelten für den Bereich, so dass es auf Sie für einige Minuten. Tun Sie dies ein paar mal am Tag. Sie können auch hinzufügen Apfelessig auf einen warmen sitz Bad und genießen für 20 Minuten.

Wenn Sie Probleme mit Hämorrhoiden, ist es sehr wichtig, halten Sie Ihr Analbereich so sauber wie möglich. Sie sollten reinigen Sie Ihren Analbereich mehrmals täglich. Die Reinigung des anal-Bereich kann dazu beitragen, Infektionen zu verhindern. Wenn Sie eine Infektion haben, könnte es zu Abszessen in der anal-area.

Wenn Sie sich für Natürliche Linderung von Ihren Hämorrhoiden, Verzehr bestimmter Lebensmittel können helfen. Um die Blutung reduzieren, versuchen Luzerne, Melasse, Leinsamen, Süßkartoffeln und Limabohnen. Um zu verhindern, dass ein Eisenmangel die aus dem Verlust von Blut, versuchen Sie Essen Hühner-oder Rinderleber, Pflaumen, Spinat, Rosinen, Thunfisch, Seetang, gebackene Kartoffeln und Sonnenblumen-Samen.

Viele Leute finden, dass tragbare Kissen leisten viel Erleichterung von Ihren Hämorrhoiden. Sie vielleicht fühlen sich unbeholfen mit, während bei der Arbeit, aber wenn Sie zu Hause sind oder einfach nur herum Reiten im Auto, kann diese Methode helfen, verringern viele der Schmerzen, die Sie fühlen, die um Ihr Leben viel einfacher für Sie.

Wenn Sie leiden unter Hämorrhoiden, halten Sie protein in Ihrer Ernährung auf ein minimum. Protein neigt dazu, zu binden, Hocker und harten Stuhlgang führen, zu belasten, wenn auf die Toilette gehen. Dass Anstrengung nicht nur hilft, die Hämorrhoiden verursachen, sondern führt auch zu viel Schmerz, wenn Sie die Toilette benutzen. Halten Sie Ihren Stuhl weich durch den Verzehr von viel Obst, Gemüse und Ballaststoffe.

Zur Behandlung von bestehenden als auch verhindern, dass sich neue Hämorrhoiden bilden, jedes mal, wenn Sie Stuhlgang haben, verwenden die leicht verfügbar over-the-counter Hämorrhoiden-Tücher oder pads, um sanft reinigen Sie sich nach dem abwischen. Die pads sind behandelt mit Hamamelis und bieten sofortige Linderung von Schmerzen und Juckreiz sowie zu helfen schrumpfen die Hämorrhoiden-Gewebe.

Eine gute option zur Behandlung einer schweren Hämorrhoiden-problem wird durch die Verwendung der Kräuter Rosskastanie. Dieses Kraut wurde in der Vergangenheit als ein natürliches Heilmittel zur Linderung von Schwellungen und Entzündungen. Es kann als Tee oder in Kapsel form. Es kann auch angewendet werden, äußerlich als Kompresse. Vor der Einnahme jeder Ergänzung, sicher sein, dass Sie sprechen Sie mit Ihrem Apotheker oder Arzt.

So viel Essen hoch-Faser-Lebensmittel, wie Sie können. Dies wird helfen, erweichen Ihrem Stuhl und helfen zu verhindern, Hämorrhoiden bilden. Die meisten Früchte, wie Trauben, Wassermelone und papaya, hat viele Faser in ihm. Jede Art von Raufutter wird auch hilfreich sein. Sie kann nehmen Pillen Faser, als auch, um Hilfe in den Prozess.

Bleiben Sie Weg von Abführmitteln. Während ein Abführmittel können sich lösen Ihrem Stuhl, kann es tatsächlich mehr Schaden verursachen als gut. Abführmittel sind dehydriert, was dazu führen kann, mehr gehärtet Hocker in die Zukunft. Sie wollen nicht zu Verstopfung, so lassen Sie sich nicht ein Abführmittel entfernen, desto mehr Flüssigkeit aus dem Körper.

Senken Sie die Menge von Salz, die Sie nehmen in. Zu viel Salz in der Ernährung kann sein austrocknend, die ist die führende Ursache der Verstopfung und Hämorrhoiden. Entscheidungen zu treffen, haben weniger Salz, und upping Ihre Flüssigkeitsaufnahme verringern kann alle Chancen, die Sie haben Probleme mit der Toilette.

Hämorrhoiden sind dafür bekannt, unglaublich juckende und unangenehm, wenn die Heilung. Egal wie Elend es ist, müssen Sie nie zerkratzen. Wenn Sie kratzen, können Sie führen, zu kratzen und Bluten. Die Schlimmste Möglichkeit ist, dass Sie kann dazu führen, die Wunde vollständig zu öffnen und infiziert werden und noch mehr unangenehm und schmerzhaft.

Wie bereits erwähnt, Hämorrhoiden, können sehr schmerzhaft und auch peinlich. Sie lassen Menschen leiden in vielerlei Hinsicht, sowohl physisch als auch emotional. Sie können behandelt werden, und manchmal verhindert, mit der richtigen Pflege. Durch das Studium der Informationen in diesem Artikel und der Umsetzung der Beratung können Sie hoffen, um zu sehen, eine änderung in Ihrem Zustand.