Muskelaufbau Und Definition

Verwalten Sie Panik-Attacken Effektiv? Finden Sie Einfache Möglichkeiten, um Zu Starten

Versuchen, eine Lösung zu finden für deine Panikattacken scheinen, wie eine nie endende Jagd nach einem seltenen Schatz. Es viele Möglichkeiten, es ist tatsächlich so. Schließlich gibt es verschiedene Behandlungen und Medikamente gibt, um von zu wählen. Dieser Artikel enthält einige Ratschläge, um Ihnen helfen, “einen Sprung” auf der Jagd.

Wenn Sie eine Panik-Attacke, zu stoppen, was Sie tun, nehmen Sie Platz, und konzentrieren sich auf Ihre Atmung. Atmen Sie tief durch die Nase ein, so dass Ihr Magen steigen. Bis fünf zählen, während Sie einatmen und dann ausatmen durch den Mund, als Ihr bis fünf zählen wieder. Zählen Sie die Gesamtzahl der Atemzüge. Bei 10 sollten Sie fühlen sich ruhiger und entspannter.

Um zu verhindern, dass Panikattacken, vermeiden unnötige Aufgaben, die hinzufügen, um Ihre Allgemeine stress-Niveau. Es ist wichtig, selbstsicher zu sein über Ihre Bedürfnisse und Ihre Grenzen um überlastung zu vermeiden, sich selbst, die machen Panik-Attacken wahrscheinlicher. Lernen Sie “Nein” sagen kann gehen einen langen Weg bei der Verhinderung von Angriffen.

Überlegen Sie sich vorstellen, wie ein boxer, wenn Sie eine Panik-Attacke. Erstellen Sie ein monster vor Ihnen, dass alle Ihre schlechten Gefühle und stress. Nun, schlagen Sie den Teufel aus ihm heraus. Knock off seine Arme, Beine, Augen, Antennen, und jeder Teil seines Körpers, bis er nichts als ein Klumpen von goo auf dem Boden.

Eine lustige Visualisierung Technik, wenn Sie mit einer Panikattacke ist, um ein Blatt fällt von einem Baum. Schweben, auf dem Boden langsam hin und her, und landen sanft auf dem Boden. Lassen Sie den wind Blasen Sie durch den Wald und konzentrieren sich auf alles, was Sie Fliegen vorbei auf den Boden.

Ein guter Weg, um den überblick über Ihre Panikattacken ist durch eine emotion journal. Schreiben Sie auf, wie Sie sich fühlen, Ihre körperlichen Reaktionen, wie lange es seit Ihrem letzten Angriff und wie lange es dauert. Wenn Sie jemals das Gefühl, diese Panik, die anders ist, und es wird Ihr letzter sein, überprüfen Sie die Zeitschrift! Ich Wette, es ist nicht anders als bei allen.

Wenn Sie bekommen Panik-Attacken, die Sie lernen sollten einige Ablenkung-Taktiken, um zu helfen, halten Sie Ihren Geist ein wenig beschäftigt und Weg von den Themen, die Sie betont. Eine Taktik, die Sie versuchen können, ist zu zählen, von hundert wirklich schnell zu machen mathematische Probleme in deinem Kopf. Dies wird nehmen Sie Ihren Verstand.

Leihen Sie eine Idee von den airlines durch die Atmung in eine Papiertüte, wenn Sie das Gefühl haben, in Panik. Nicht nur, dass dieses Gesetz helfen, um Sie abzulenken von Ihrer Panik-Attacke, sondern wegen der erhöhten Kohlendioxid-Menge in einer geschlossenen Umgebung wie einer Tasche, die Luft, die Sie atmen, können Sie sich entspannen schneller.

Ein guter Weg, um zu helfen, die Oberhand über Ihre Angst, um zu versuchen, und besuchen Sie einen Psychologen oder einen Psychiater. Diese medizinischen Fachleute können Ihnen helfen zu verstehen, was die Wurzel deines Problems ist, kann helfen, entspannen Sie in der langen run. Versuchen Sie, diese heute.

Eine große Weise zu helfen, die Kontrolle zurück von Ihrer Panikattacken ist zu loben, sich selbst und andere um Sie herum. Sie sind nicht das, was deine Gedanken und Gefühle sagen Euch, also urteilen Sie nicht Sie sich von Ihnen. Überlegen Sie, was Sie wirklich sind und tun das Gegenteil von dem, was Ihre Panik sagt Sie über sich selbst.

Wenn Sie das Gefühl einer Panikattacke kommen auf, einen Freund anrufen und gehen. Gehen Sie für einen Spaziergang durch einen park oder eine heiße Kräuter-Tee in einem Kaffeehaus und sprechen Sie aus, was Sie stört. Freunde sind eine unglaubliche Ressource für Gefühl besser schnell und schlagen Ihre Panik-Attacken.

Selbstwertgefühl ist ein wichtiger Faktor zu berücksichtigen, wenn Sie versuchen, Sie zu überwinden Ihre Angst. Menschen mit hohem Selbstwertgefühl sind weniger wahrscheinlich, in Panik zu geraten, weil Sie glücklicher mit, wer Sie sind. Sie sind zuversichtlicher. Versuchen Sie die Arbeit an Ihrem Selbstwertgefühl, um sich selbst ein bisschen weniger ängstlich.

Wenn Sie Leben mit jemandem, der leidet unter Panikattacken, es ist wichtig für Sie zu wissen, was zu tun, um zu helfen, die person, die während eines Angriffs. Eine Panikattacke kann wie ein Herzinfarkt oder anderen medizinischen Notfall, so ist es wichtig, ruhig zu bleiben und sicherstellen, dass die person nicht brauchen medizinische Aufmerksamkeit. Wenn etwas in der Umgebung ausgelöst, die angreifen, führen die person an einen anderen Ort. Aber versuchen Sie nicht, zu halten oder ihn zurückzuhalten. Sprechen Sie mit ihm beruhigend, aber nicht entlassen, seine ängste oder ihm sagen, dass es nichts zu befürchten. Versuchen Sie, halten Sie ihn bewegen oder ihn zu atmen in eine Papiertüte. Auch wenn er nicht zu reagieren, um Ihre Infragestellung, Ihre Anwesenheit wird genug sein, um ihm zu helfen, schnell zu entspannen, solange Sie ruhig bleiben und beruhigend.

Während die Jagd für eine effektive Panikattacke Behandlung scheint fast nie enden wollenden, können Sie durchhalten. Es ist ein Ende der Jagd; Sie müssen nur zu halten, versuchen, etwas zu finden, das mit Ihnen arbeitet und Ihren Zustand. Durch die Beratung durch einen Arzt und dieser Artikel, finden Sie den “Schatz”, die Ihnen helfen.