Muskelaufbau Ohne Training

Wie Erfolgreich Wachsen Einen Bio-Garten

Die beste Zeit des Jahres zu starten, einen Kräutergarten, ist der Herbst. Dies ist, weil einige der leckersten und interessantesten Kräuter gedeihen im Herbst. Der Grund dafür ist, dass die niedrigere Temperaturen und eine höhere Luftfeuchtigkeit macht es sehr einfach zu starten und zu pflegen ein Kraut, Ernte während der Herbst-Monate. Einpflanzen von Kräutern macht Spaß Weg, um weiterhin in den Genuss Ihres Gartens, nachdem der Sommer vorbei ist. Sie sind sicher, uns mit dem großen Kraut-Ernte, die Sie ernten werden, durch Pflanzung einen Kräutergarten im Herbst.

Sie müssen realistisch sein über das, was Ihr Garten kann und nicht herstellen kann. Egal wie verlockend ein besonderes Gemüse sein kann, wenn es nicht geeignet für Ihre Klima, es wird nicht gut wachsen. Erhalten Sie mehr aus Ihrem Garten, wenn Sie sich auf Pflanzen, die richtige für Ihr Gebiet.

Bei Erhöhung neuen Anlagen, ist es hilfreich zu identifizieren, die die beste Zusammensetzung des Bodens, das genau auf Ihre Anlage. Pflanzen benötigen 3 wichtigsten Nährstoffe, um zu wachsen, Phosphor, Stickstoff und Kalium. Das erlernen der speziellen Zusammensetzung für Ihren Boden führen in der Regel zu den besten Pflanzenwachstum möglich. Auf der anderen Seite haben die falsche Zusammensetzung wird in der Regel Durchschnitts-oder Wachstumsstörungen.

Wenn Sie möchten, etwas Spaß zu tun, profitieren Sie in der Küche, versuchen wachsenden einige Kräuter in Ihrem Fenster. Einige Kräuter können nicht nehmen freundlich zu, aber viele werden! Auf diese Weise haben Sie einige Kräuter immer frisch und griffbereit, und fügen Sie eine nette Geste, um das Haus.

Denke, über, weshalb einige Bereiche der Ihren Rasen ungeschnitten. Langes gras bietet einen tollen Lebensraum für Käfer, junge Amphibien und Heuschrecken. Gras ist auch eine wichtige Nahrungsquelle für einige Schmetterlinge und Raupen. Gärten ohne Wildtiere wäre sehr sterile Umgebungen, und die meisten Pflanzen nicht reproduzieren können, ohne die Hilfe von Tieren.

Werden Sie sicher, dass ein Baum nicht ein problem mit dem Alter, denken Sie an, welche Größe es werden wird, bevor Sie Sie Pflanzen. Der perfekte Ort für ein Bäumchen kann nicht sein, ein großartiger Ort für einen Baum, der mehrere Jahre auf der Straße. Sie sollten besonders vorsichtig sein, nicht, um einen Baum Pflanzen zu eng zu Ihrem Haus, als die Wurzeln Schäden verursachen kann.

Wenn Sie nicht bekommen kann mulch für Ihren Boden, verwenden nassen Zeitungen. Feuchten Zeitungen rund um die Basis Ihrer Pflanzen wird helfen, halten die Feuchtigkeit im Boden und schützen Sie Ihre Pflanzen Wurzelsysteme von Hitze und Sonnenlicht. Zeitung ist biologisch abbaubar, so dass es schließlich abgebaut und tatsächlich fügen Sie mehr Nährstoffe, um Ihren Boden.

Einen alten Wagen kann helfen, Zeit zu sparen sowie Ihren Rücken. Statt ständig zu müssen, Holen Sie Ihre Gartengeräte, wie Sie arbeiten Sie Ihren Weg rund um Ihren Garten, requirieren einem alten Kindes Wagen. Einen alten Wagen als auch als Garten Karre, und können oft erhalten werden gratis oder sehr günstig, wenn man es benutzt.

Aufteilen der Iris. Sie erhöhen Ihre Lager von der Iris durch die Aufteilung überwuchert Klumpen. Heben Sie die Toten bauchige Iris. Die Lampen werden natürlich aufgeteilt in Ihre Hände, und nachdem Sie neu bepflanzte Sie blühen etwa ein Jahr später. Die Wurzelstöcke müssen eventuell aufgeteilt werden, indem mit einem Messer. Schneiden Sie die neuen Stücke von außen und entsorgen Sie das alte Zentrum. Jedes Stück ist wohl mindestens eine dauerhafte Ableger. Tun Sie dies, schneiden Sie neben Ihrem Garten Bett, so dass Sie können Ihre neue Gruppierungen in den Boden, sofort.

Am Ende des Herbstes, Holen Sie sich Ihre Kräuter bereit zu gehen ruhend für den winter. Schnitt zurück Kräutern mit holzigen Stielen, wie Rosmarin, und bringen Sie Pflanzen, die nicht den winter überleben, im Innenbereich oder in Ihrem Gewächshaus. Fügen Sie einige frische Erde oder Kompost, um Ihren Garten und dann mulch Ihre Pflanzen und schützen Sie Sie vor kälteschäden. Jetzt können Sie genießen Sie Ihre wunderbare, frische, Herbst, Kräuter während der kalten Wintermonate vor.