Muskelaufbau Käse

Gut Leben Trotz Eines Ekzem Zustand sein – Befolgen Sie Diese Tipps von Heute

Wenn es um Beschwerden, Neurodermitis ist eine ernste Verschlimmerung. Rote, juckende, geschwollene, trockene Haut ist das Ergebnis. Wenn das klingt wie Sie, dann haben Sie, um eine gute Behandlung sofort. In diesem Artikel lernen Sie eine Menge über Ekzeme.

Wenn Sie Allergien haben, ausgesetzt zu sein, was Sie allergisch sind, können machen Sie Ihre Ekzem schlimmer. Neurodermitis ist keine Allergie, aber einige gemeinsame Allergene, die auslösen Ekzeme sind Milchprodukte, Eier, Weizen und Tomaten. Andere Dinge, die machen könnte Ihre eczema flare up Haustier dander, pollen, Staub und Schimmel.

Ihre Körper Temperatur könnte haben einen Einfluss auf die Neurodermitis. Wird zu heiß, könnte dazu führen, dass Sie Schwitzen, wodurch die Haut gereizt und juckt. Im winter ist die Luftfeuchtigkeit im inneren ist Recht niedrig, das könnte die Haut Austrocknen und zu Jucken. Bewahren Sie diese Dinge im Hinterkopf, was könnte machen Sie Ihre Ekzem flare-up.

Wenn Sie sind immer bereit, etwas auf Ihre Haut zu befeuchten, wie eine Salbe oder eine lotion, stellen Sie sicher, dass Ihre Haut feucht zuerst. Das wird helfen, die Feuchtigkeitscreme seinen job tun. Es kann am besten sein, tragen Sie das Produkt innerhalb von wenigen Minuten von aussteigen aus der Dusche oder der Badewanne. Einfach klopfen Sie sich selbst trocken, so dass Sie nicht nass ist, und dann legen Sie das Produkt auf.

Wählen Sie eine PABA-free Sonnenschutz. Dieser Wirkstoff ist bekannt dafür, ein Auslöser für einige Menschen mit Neurodermitis. Lesen Sie auch die Liste der Inhaltsstoffe gründlich, auch wenn es PABA-frei. Schließlich, wenn Sie nicht finden können, etwas anderes, um Ihnen zu helfen, Ihr Arzt kann Ihnen ein Rezept, um etwas Sonnencreme.

Halten Sie Ihre Hände geschützt. Diese Neurodermitis-gefährdeten Bereichen ausgesetzt sind, Wasser und irritierenden Substanzen wie Reinigungsmittel. Zu viel Feuchtigkeit oder Schweiß können die Symptome auslösen. Wenn Sie brauchen, Tauchen Sie in Wasser, versuchen Sie es mit Gummi-Handschuhe. Das tragen von Baumwoll-Handschuhen können auch halten Sie Ihre Hände geschützt sind, wenn Sie Arbeit rund um das Haus. Versuchen Sie, das tragen von Baumwoll-oder Leder-Handschuhe, wenn dabei außerhalb der Arbeit.

Nicht Duschen, die sind heiß. Während einer heißen Dusche kann sich einfach wunderbar anfühlen, Ihre Haut kann tatsächlich irritiert sein. Ton zurück, die Anzahl der Duschen mit Warmwasser, die Sie haben und sehen, ob Ihr Zustand der Haut verbessert. Vielmehr Dusche mit Wasser bei Raumtemperatur. Sanft reinigen Sie Ihre Haut und dann befeuchten Sie Ihre Haut, wenn Sie aus der Dusche.

Sollten Sie Handschuhe tragen oft. Der Schutz Ihrer Hände ist wichtig. Gummi-Handschuhe können Hautirritationen vorbeugen beim waschen Gerichte. Schützen Sie Ihre Hände mit Baumwoll-Handschuhe, wenn Sie die Hausarbeit, und tragen Leder Handschuhe wenn der Wagen in der Kälte. Wolle reizen, so vermeiden Sie diese, wenn Sie können. Es verursacht möglicherweise Probleme mit Ihrer Neurodermitis.

Es ist wichtig, zu vermeiden, zu viel stress, wenn Sie leiden unter Neurodermitis. Natürlich, nachdem die Zustand der Haut kann stress verursachen, wie das Leben selbst. Aber, eine Menge stress erhöht flare-ups. Wenn Sie finden, sich selbst immer betont, zu lernen, wie um sich zu entspannen. Yoga und meditation sind zwei große Ideen.

Ein einfacher Weg zur Behandlung von Ekzemen ist sich sicher, dass Sie lassen Sie Ihre Haut nicht zu trocken werden. Wählen Sie eine hochwertige Feuchtigkeitscreme, machte mit natürlichen Zutaten. Es ist besser, wählen Sie eine hypoallergene Marke, die ist ohne Duftstoffe. Halten Sie eine kleine Flasche oder ein Glas mit Ihnen, befeuchten Sie nach Bedarf während des Tages.

Nehmen Sie ein Bad mindestens einmal am Tag. Duschen sind für immer sauber, aber in der Wanne sitzt ist der beste Weg, um zu beruhigen und befeuchten Ihre Haut. Sie brauchen nicht beschränken Sie sich auf ein Bad am Tag. Wenn Sie finden, dass es hilft, nehmen Sie so viele Bäder, wie Sie benötigen.

Sollten Sie Gesicht gelegentliche Ekzeme flare-ups kann wurzelt in der gängigen Allergene. Halten Sie die Verwendung von Chemikalien in dem Haus nieder, und meiden alles, was parfümiert, ähnlich wie Waschmittel und Cremes. Fokus auf die Auswirkungen von Chemikalien, so können Sie beseitigen die Auslöser flare-ups.

Sie mögen denken, halten Sie Ihr Haus dicht verschlossen halten Staub und Allergene nach unten. Aber in der Tat ist es einfach fallen lässt und Sie zu akkumulieren. Es ist besser, die Belüftung in Ihrem Haus und verwenden Sie eine gute heap filtern, wo erforderlich, zu erfassen, wird der säumige Teilchen.

Wenn Sie Haustiere haben, nehmen Sie Maß um Ihre dander, Schmutz und Staub aus, die Sie betrifft. Das bedeutet, dass Sie, sollten Sie nicht in Ihrem Bett jederzeit oder auf der couch. Erwägen Sie, Ihr Fell abgeschnitten, es kurz zu halten und verringern die Ausscheidung. Geben Sie auch regelmäßige Bäder halten Sie Sie so sauber wie möglich.

Ekzem ist eine Bedingung, die sehr unangenehm sein kann, aber es gibt wirksame Behandlungen zur Verfügung. Finden, was funktioniert für Ihre Haut und halten Sie es. Identifizieren Trigger, die verursachen können, flare-ups wird Ihnen auch helfen zu vermeiden, mehr Probleme in der Zukunft.