Muskelaufbau Frauen Ab 40

Sinnvoll Asthma-Tipps

Menschen mit asthma haben in der Regel feststellen, dass Sie sogar mit Ihren Medikamenten und Inhalatoren, Ihre Symptome noch erhalten in der Weise des täglichen Lebens und Aktivitäten. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie verhindern können einige dieser Symptome und verbessern Sie Ihre Lebensqualität. Dieser Artikel hat einige nützliche Tipps, die Ihnen helfen, Ihre asthma-Symptome.

Rauchen Sie nicht, um ein Kind mit asthma. Eine führende Ursache von Problemen bei Kindern, die asthma haben, ist, dass Leute Rauchen um Sie herum. Wenn Ihr Kind in einen Bereich, wo geraucht wird, entfernen Sie ihn schnell, um zu vermeiden, einen asthma-Anfall.

Wenn Sie kämpfen mit asthma, dass Bronchodilatator. Dies ist die am häufigsten verschriebene Behandlung für Menschen kämpfen mit asthma. Es gibt zwei Arten von Bronchodilatatoren zur Verfügung. Die erste ist eine kurzwirksamen Bronchodilatator, der verwendet wird, reduzieren Sie Ihre unmittelbaren Symptome. Die andere Art ist ein lang wirkenden Bronchodilatator, der verwendet wird, für die laufende asthma care.

Vermeiden, um Rauch und Dämpfe. Rauch, einschließlich Zigarettenrauch und Abgasen, enthalten kleine Partikel von Staub und Chemikalien, die reizen die Bronchien Futter. Diese Entzündung ist gefährlich für Asthmatiker, da Sie stören können, mit der Atmung in einem bereits kompromittierten system. Atmung im Zigarettenrauch vor allem kann einen asthma-Anfall auslösen.

Wenn Sie behandelt werden, für asthma und Sie finden, dass Sie Ihre Medikamente nicht funktioniert, ist es wichtig, dass Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Die Medikamente, die Sie einnehmen können für andere zu arbeiten, aber es kann nicht für Sie arbeiten. Ihr Arzt kann wollen, um auch hinzufügen, ein anderes Medikament zu Ihrer Behandlung.

Stellen Sie sicher, Sie wissen, Ihre Atmung. Beachten Sie die Art und Weise, die Sie atmen, wenn Sie ruhig sind und symptom-frei. Wenn Sie merken, dass Ihre Atmung hat sich verändert, die Sie betrachten können Entspannungs-und Atemtechniken, um Sie ruhig zu vermeiden, die schwere von asthma-Attacken. Bei einem Angriff versuchen, um Ihr das atmen zu seiner normalen Tiefe und-rate.

Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre lieben erhalten die jährliche Grippeschutzimpfung. Wenn Sie asthma haben, ist es wichtig zu verhindern, dass alle Infektionen der Atemwege, wenn überhaupt möglich. Indem Sie konsequent die Hände waschen, und immer die richtigen Impfungen sind zwei standard-Vorsichtsmaßnahmen.

Gegenteil zum populären glauben, steroid-Tabletten wie Prednisolon sind sicher für den kurzfristigen Einsatz. Sie sind die wirksamste Behandlung für asthma-Attacken und verursachen keine Nebenwirkungen, wenn Sie nicht für jeden langen. Werden Sie sicher, dass Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Behandlung selbst mit diesen Medikamenten.

Asthma ist bekannt, verstärken die Auswirkungen der Erkältung und der Grippe, insbesondere die zugehörigen sinus und Infektionen der Atemwege. Es wird daher vorgeschlagen, Aufenthalt auf die Oberseite von Grippeimpfstoff während des Winters, wenn Sie asthma haben. Sie sollten auch darauf achten, kleiden Sie sich warm und trocken bleiben, um die Chancen einer Erkältung.

Emotionale Probleme, hoher stress und Angst kann auch dazu führen, asthma-Symptome. Diese können behandelt werden mit Medikamenten und oder-Therapie sowie die richtige Ernährung, immer eine gute Menge der übung und sicherstellen, dass Sie immer eine gute acht Stunden Schlaf oder mehr, jeder und jede Nacht.

Duschen oder Baden Sie jeden Abend vor dem zu Bett gehen zu entfernen Sie alle Allergene, können einen asthma-Anfall auslösen. Schlafen mit Allergenen auf die Haut oder Haare können nicht nur dazu führen, dass ein Angriff, aber möglicherweise machen Sie noch empfindlicher auf bestimmte Trigger im Laufe der Zeit.

Sollten Sie asthma sehr ernst. Wenn Links unkontrollierte, kann es zu einem Asthmaanfall führen, die tödlich sein könnte. Sie sollten versuchen, um jeden Schritt, den Sie können, um die Symptome zu reduzieren. Wenden Sie diese einfachen Tipps zur Verwaltung Ihrer asthma-Symptome und verhindern, dass Sie die Einschränkung Ihrer Lebensqualität.