Muskelaufbau Frau Zuhause

Was Sie Wissen Müssen Über die Bio-Gärtnerei

Sie haben sicherlich eine gute Entscheidung, wenn Sie sich entschieden haben, dass Sie möchten, um zu wachsen Ihre eigenen Bio-Garten. Es ist eine Menge Technik beteiligt, um erfolgreich zu wachsen Ihre eigenen Pflanzen, obwohl. Wissen Sie, was Sie wissen müssen über die wachsende Bio-Pflanzen richtig? Wenn Sie nicht haben, sollten Sie sich diese Tipps weiter unten.

Beziehen Sie Ihre Kinder in die Gartenarbeit. Gärten sind grandios Lehrmitteln für Kinder, und bieten hervorragende Gelegenheiten für die Interaktion, Wachstum, Zucht auf ein gesundes Leben.

Eine großartige Möglichkeit, das timing zu berechnen für die Bepflanzung Ihre Pflanzen in einem Bio-Garten, ist die Verwendung einer seed-Start-Diagramm. Sollten Sie Ihre Forschung zu tun und füllen Sie das Diagramm im Voraus. Sobald Sie es haben, können Sie mithilfe des Diagramms zu planen, Ihre Pflanzung durch die gesamte Saison.

Pflanze Zierpflanzen, essbare Pflanzen als Teil Ihrer regelmäßigen yard-Landschaftsbau. Gute Anlagen mit zu beginnen, gehören Rosmarin, Thymian Sorten, Salbei, oregano und basilikum. Diese alle sehen toll aus gemischt mit Stauden, und Sie versorgen Sie mit genug, dass Sie nicht zu kaufen brauchen Sie nicht mehr – Kräuter sind teuer im Supermarkt.

Bevor Sie beginnen Pflanzung in Ihrem Garten, es ist eine gute Idee, testen Sie Ihr Boden ist Säure erste. Startseite Test-kits sind sofort lieferbar. Ihr Boden sollte einen pH-Wert um 6,5 ist für die meisten Gemüse. Wenn der pH-Wert zu niedrig ist, können Sie es steigern durch aufstreuen von Kalk. Wenn es zu hoch ist, können Sie mit gepulverter Schwefel.

Gehen Sie auf und Pflanzen Sie mehr Bäume. Bäume sind einige der besten Entscheidungen, die Dinge zu wachsen in Ihrer Landschaft. Sie Spenden Schatten, Restfeuchte, und Nahrung für Ihren Kompost in jedem fall. Bäume fügen Sie auch viel für Ihre Immobilien-Werte, die mehr als irgendeine andere pflanze, die Sie setzen in Ihrem Garten.

Wenn Sie versuchen, um Kompost zu Ihrem Bio-Garten, finden Sie einen besseren Weg, um den Kompost gibt. Es kann ein Schmerz, um zu bewegen, wheel-Schubkarren Kompost in Ihren Garten. Sie könnten versuchen, Schichtung Zeitung unten die Gehwege in Ihrem Garten, und das hinzufügen von Stroh auf die Spitze. In der Nähe des Ende der Saison wird der Kompost fertig sein werden, werden Hinzugefügt, um Ihren Garten und Sie haben nur um es zu bewegen aus dem Weg, um die Betten auf jeder Seite.

Für Abwechslung sorgt für eine bessere Kompost-Haufen. Durch die Verwendung einer breiten Vielzahl von Materialien, die in Ihrem Kompost-Haufen, Sie geben einen besseren pH-balance, mehr Nährstoffe und Mikroorganismen. Shred Materialien, wenn möglich, kleinere Partikel zerfallen viel schneller, aber mit ein paar größeren Materialien in der es hilft, verbessern Sie die Belüftung. Für die besten Ergebnisse, fügen Sie nicht mehr alle Materialien einmal die Kompostierung Prozess begonnen hat.

Obwohl es viele Bio-Unkrautvernichtungsmittel auf dem Markt verfügbar, ist es oft am besten und Echtgeld, um den Bildschirmschoner zu ziehen Unkraut von hand. Wenn Sie halten mit ihm regelmäßig, können Sie einfach ziehen Sie das Unkraut, bevor Ihre Wurzeln niedergelassen sind. Handschuhe tragen und sicher sein, ziehen Sie sowohl die Blätter und Wurzeln.

Ein Zimmermanns-Gürtel ist eine große Investition für alle Bio-Gärtner. Dies ist, weil die organischen Gartenarbeit beinhaltet viele kleine tools, die sind alle Häufig verwendet, wie z.B. Kellen, Wasser-sprays, Hochentaster, und Handschuhe. Anstatt mehrere Reisen hin und her zwischen Ihren Schuppen und den Garten, ein Werkzeug-Gürtel kann Ihnen helfen, tragen alle Ihre Werkzeuge zu allen Zeiten.

Verwenden Sie unbehandeltes Holz, Stein, oder Ziegel ein Hochbeet zu bauen. Wählen Sie ein Holz, das resistent gegen Fäulnis und enthält keine Chemikalien. Zypresse, Robinie und Zeder sind alle sehr gute Wahl. Betrachten Sie die Chemikalien, die Auslaugen aus dem Holz vor der Wahl alles, was behandelt wurde. Denken Sie daran, die Auswirkungen, die Chemikalien auf Ihre Pflanzen und den Boden. Wenn Sie bereits behandeltem Holz im Einsatz, Linie es mit etwas Plastik und ersetzen Sie den Boden in der Nähe.

Zum Schluss, wenn Sie wollte, um das Wachstum Ihres eigenen Bio-Garten, aber wusste nicht viel darüber, wo Sie beginnen, sollten Sie jetzt eine Idee haben, was es nimmt, um zu wachsen ein. Wenn Sie noch weitere Fragen, was zu tun ist, es gibt eine Unmenge an Informationen online, die nur darauf warten, gelesen zu werden.