Muskelaufbau Durch Yoga

Benötigen, Um Mit Saurem Reflux Probleme? Diesen Artikel Lesen

Diejenigen, die leiden von saurem reflux, kann sich das negativ davon betroffen. Zum Glück gibt es viel wissen, wie zur Bekämpfung von saurem reflux. Dieser Artikel kann sehr hilfreich sein bei der Bekämpfung von saurem reflux.

Stoppen saurem reflux-Krankheit, erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin D. Dieses vitamin erhöht die Peptid-Produktion, zerstört die Produktion von Säure im Magen. Dein Körper erhält Vitamin D aus der Sonne. Wenn Sie nicht bekommen, genug Sonne, können Sie immer nehmen Sie Vitamin D in form von Tabletten.

Die fetthaltiger das Essen, desto schlimmer ist es für diejenigen mit saurem reflux. Lebensmittel mit hohem Fett-entspannt die esophageal sphincter, die wiederum dazu beiträgt, die Säure fließt in die falsche Richtung. Tragen auch Sie zu Fettleibigkeit und Menschen, die übergewichtig sind, leiden unter saurem reflux häufiger als diejenigen, die an einem gesunden Gewicht. Gesund Essen, um gesund zu bleiben.

Manchmal gibt es nichts, was getan werden kann, um zu verhindern, dass Säure-reflux-Krankheit. Dies ist der Grund, warum Sie brauchen, um zu lernen, was Sie tun können, wenn ein Angriff erfolgt. Versuchen Sie trinken Milch oder Essen ein paar cracker oder Brot. Diese Mittel helfen, indem die Verringerung der Menge der Säure, die kommt durch die Speiseröhre.

Wenn Ihr aktiv sind und Ihre reflux-Streiks nach anstrengenden Tätigkeiten, das Update Recht einfach sein. Genießen Sie ein großes Glas Wasser. Wasser erfüllt Ihren Bedarf an Feuchtigkeit. Wasser erleichtert auch die Verdauung. Sie verringern und verdünnt Ihre Magensäure durch die Erhöhung Ihrer Wasseraufnahme.

Es gibt ein Medikament namens Phenylalanin und es ist innerhalb der meisten over-the-counter Antazida. Wenn Sie saurem reflux und Sie haben auch mentale Retardierung und/oder Krampfanfälle haben, sollten Sie nicht nehmen Sie Sie. Dies ist, weil der Phenylalanin-machen Sie mehr anfällig für mit Anfällen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Optionen.

Wenn Sie Ihre Mahlzeit nicht hinlegen auf dem Rücken oder Bauch. Diese position nutzt die Schwerkraft, um aufzubauen Säure in Ihrem Magen, das ist einer der Hauptgründe, warum man acid reflux und Sodbrennen. Spaziergang rund um Ihr Haus oder die Gerichte tun, nachdem Sie Essen, um zu verhindern, dass dies geschieht.

Sollten Sie immer nehmen Sie sich Zeit, langsam zu Essen. Genießen Sie Ihr Essen und finden Sie einen friedlichen und ruhigen Umgebung, wo man Essen kann. Wenn Sie sich gestresst fühlen, nehmen Sie ein paar Minuten zu entspannen, bevor Sie Ihr Essen. Die Verdauung wird viel einfacher, wenn Sie entspannt sind und sich Zeit nehmen.

Acid reflux verursacht werden kann, durch den Verzehr von großen Mahlzeiten zu schnell. Wenn überhaupt möglich, versuchen Sie, brechen Sie Ihre Mahlzeiten in kleinere Portionen über den ganzen Tag. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Essen langsam. Dadurch wird es leichter zu erkennen, wenn Sie satt sind, und verhindern, dass Säure-reflux verursacht durch übermäßiges Essen.

Vermeiden Sie stressige-Situationen. Stress kann mehr Säure produzieren, die durch den Magen und verursachen sauren reflux. Sehen Sie, welche Ursachen Ihre Angst und es loswerden sofort.

Gewicht zu verlieren durch gehen in die Turnhalle und Durchführung von Herz-Kreislauf-übungen, wenn Sie möchten, beschränken Sie Ihre saurem reflux-Symptome. Wenn Sie übergewichtig sind, haben Sie eine bessere chance, von saurem reflux Gebäude in Ihrem Magen und verursacht Sodbrennen. Die Ausübung kann helfen, mit Ihrem Sodbrennen und verbessern Sie Ihre Gesundheit zur gleichen Zeit.

Vermeiden Sie fettreiche Lebensmittel. Daher, frittierten Lebensmitteln, rotes Fleisch, fast Food sollten beseitigt werden, aus Ihrer Ernährung. Allerdings, wenn Sie können nicht vollständig beseitigen, zumindest minimieren Ihren Verbrauch von Ihnen. Finden Sie den Fettgehalt der Lebensmittel durch das Lesen der Etiketten. Label-Lesen ist eine Fähigkeit entwickelt und einfach, sobald Sie die Grundlagen erlernen.

Trinken Sie mindestens 10 Gläser Wasser pro Tag, wenn Sie wollen, um loszuwerden saurem reflux. Wasser ist wichtig zu helfen, reduzieren Giftstoffe und Säure, die ist in deinem Magen und verursacht die ständige Sodbrennen. Verbrauchen Sie Wasser, wenn Sie aufwachen, während Sie Ihre Mahlzeiten und nach rechts, bevor Sie zu Bett gehen für maximale Wirksamkeit.

Klar, Säure-reflux hat echtes Potenzial zu stören, die Leben derer, die es betrifft. Aber, durch den Erwerb einer anständigen Menge von Informationen und know-how, es ist wirklich möglich, um den Zustand etwas, das wenig mehr als ein kleines ärgernis. Schauen Sie zurück auf diese Tipps, wenn notwendig, um Säure-reflux in Schach.