Muskelaufbau Beim Schwimmen

Wie Lehren Sie Ihre Kinder Zu Hause

Wegen der schwachen öffentlichen Schulsystem und die hohen Kosten der privaten Schulen, und viele Eltern treffen die Entscheidung, um Schule zu Hause Ihre Kinder. Es sind beide gute und schlechte Dinge über home-schooling, also vor der Entscheidung, zu Hause Schule Ihre Kinder ist es wichtig, dass Sie richtig zu erziehen sich selbst. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über homeschooling.

Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu einem lästigen Thema. Sie können feststellen, dass Mathe ist nicht deine starke Seite ist, wenn Unterricht Ihr Kind, was bedeutet, dass Sie sollten Blick auf Homeschooling-community-Foren um Hilfe, oder rufen Sie bei Familie oder Freunden. Am besten ist es, jemanden zu finden, der ein besseres Verständnis des Materials und Ihrem Kind helfen, zu gedeihen.

Lassen Sie Ihre Kinder, nehmen die Zügel in die Hand. Einfach darauf achten, was Ihr Kind interessiert ist, jeden Tag. Wenn Sie sehen, wie Sie etwas zu tun oder auch gerade etwas im Fernsehen, dass Sie in eine Lektion, verwenden Sie es zu Ihrem Vorteil. Indem Sie Ihre Kinder zu erfahren, was Sie interessiert, sind Sie gehen, um das lernen lustig und einfach.

Finden Sie heraus, was Ihr Zustand hat sich in den Ort so weit wie homeschooling Vorschriften. Einige Staaten haben sehr strenge Regeln mit vielen Reifen müssen Sie durch springen, so müssen Sie herausfinden, was Ihr Zustand erfordert von Ihnen, bevor Sie loslegen. Einige Staaten werden mehr Locker, so beginnen die Erforschung heute!

Viele Eltern sind nervös und unsicher über Ihre Fähigkeit, effektiv zu Hause Schule Ihre Kinder. Zu stärken Ihr Vertrauen, denken Sie, wie viel Sie haben bereits gelehrt das Kind, das Sie planen, zu Hause zu unterrichten. Chancen sind, Sie haben gelernt, alles, was Sie wissen von Ihnen, auch wichtige pädagogische Grundlagen wie Vokabeln.

Der Lehrplan Sie wählen, sollten Sie nicht setzen Beschränkungen auf, was Ihre Kinder lernen. Verwenden Sie die Bücher als Werkzeuge, um Sie zu führen in die Richtung in die Ihre Kinder gehen müssen, in der Schulausbildung. Nehmen Sie die Informationen aus den Büchern, und erstellen Sie ein learning-Plattform, dass Ihre Kinder gut mit. Wenn das bedeutet, dass Sie überspringen eine nicht-kritische Lektion oder zwei, dass ist in Ordnung.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie homeschooling, die Sie nicht brauchen, um zu Folgen ein Klassenzimmer eingerichtet. Die Lernumgebung kann viel flexibler, und Sie können es maßgeschneidert auf Sie und die Bedürfnisse des Kindes. Wenn Ihr Kind hat eine harte Zeit aufstehen am morgen, anstatt zu versuchen, Sie zu lehren, Chemie um 7 Uhr, beginnen Ihre Kurse ein wenig später am morgen oder später am Nachmittag.

Halten Sie es auch wenn Sie das Gefühl, das Handtuch zu werfen. Es braucht Zeit, um einen plan zu entwickeln, der funktioniert für beide, Sie und Ihr Kind. Viele neue homeschoolers zu schnell aufgeben, weil Sie sich schnell überfordert fühlen am Anfang, aber nach einem Jahr die meisten homeschooling-Eltern haben sich in und genießen Sie homeschooling Ihre Kinder.

Homeschooling kann eine Menge Spaß machen. Genauso wie Kinder in herkömmlichen Schulen gehen auf Exkursionen, können Sie auch nehmen Sie Ihr Kind auf Exkursionen. Dies ist eine großartige Zeit, um in Kontakt mit Ihrem Kind, während und lehrt Sie Dinge, die Sie nicht unbedingt lernen, mit einer großen Gruppe. Es verleiht der Lernumgebung eine persönliche Erfahrung.

Wie gesagt zu Beginn der dieser Artikel, aufgrund der schlechten Zustand unseres Landes Schulsystemen eine große Anzahl von Eltern entscheiden sich dafür, Schule zu Hause Ihre Kinder. Wenn Sie möchten, um die Schule zu Hause Ihre Kinder, es ist wichtig, dass Sie tun es der richtige Weg. Nutzen Sie die Beratung haben Sie gelernt, aus diesem Artikel.